Kontakt

Mastercard Corporate Card CHF / EUR / USD

Geeignet für

grössere Unternehmen, die ein komplexes Spesenmanagement-Tool mit Anbindung an weitere Schnittstellen (z.B. SAP) benötigen.

 

Vorteile

 

Gebühren auf einen Blick

Karte Corporate Card Silber
Kartenwährung CHF
Jahresgebühr 100.00
Zusatzkarte 50.00
Ersatzkarte   20.00
PIN-Ersatz kostenlos
Gebühr Kartensperre CHF 10.00
Einkauf in der Schweiz kostenlos
Einkauf im Ausland DVK + 1% BG
Bargeldbezug Geldautomat Schweiz 3.5%, mind. CHF 5.00
Bargeldbezug Geldautomat Ausland 3.5%, mind. CHF 10.00

DVK = Devisenverkaufskurs, BG = Bearbeitungsgebühr



Karte


Corporate Card Gold


Corporate Card Gold
Kartenwährung CHF EUR/USD
Jahresgebühr 170.00 150.00
Zusatzkarte 50.00 40.00
Ersatzkarte kostenlos kostenlos
PIN-Ersatz kostenlos kostenlos
Gebühr Kartensperre CHF 10.00 CHF 10.00
Einkauf in der Schweiz kostenlos DVK + 1% BG
Einkauf im Ausland DVK + 1% BG DVK + 1% BG
Bargeldbezug
Geldautomat Schweiz
3.5%, mind. CHF 5.00 3.5%, mind. EUR/USD 3.50
Bargeldbezug
Geldautomat Ausland
3.5%, mind. CHF 10.00 3.5%, mind. EUR/USD 7.00

DVK = Devisenverkaufskurs, BG = Bearbeitungsgebühr

 

Die Karte hilft Ihnen, Zeit und Geld zu sparen. Die zentrale Abrechnung erlaubt eine exakte Ausgabenkontrolle und eine zuverlässige Analyse der Kosten.

Die Mastercard Corporate Card Gold ist auch in den Währungen EUR oder USD erhältlich. Sie eignet sich besonders für Mitarbeitende, die im jeweiligen Währungsraum unterwegs sind.

 

Für den Kreditkartenantrag kontaktieren Sie bitte Ihre Kundenberaterin oder Ihren Kundenberater.

 

Verbot von Zuschlägen für Kreditkartenzahlungen

Basisantrag Mastercard Corporate (Firmenstamm)

Kartenantrag Mastercard Corporate (Karteninhaber)

zurück zu Kreditkarten

Fragen?

Unser Team gibt Ihnen gerne Auskunft:
 

Tel.  041 819 02 50

 

E-Mail schreiben

Karte sperren?

in der one App oder unter

Tel. +41 58 958 83 83 (24h)

Phishing per E-Mail und Telefon

Organisierte Betrüger versenden Phishing-E-Mails,
die darauf abzielen, Ihre Kartendaten unberechtigten Dritten zugänglich zu machen.

Bitte beachten Sie, dass die Sparkasse Schwyz AG und Viseca keine E-Mails verschickt, in denen eine Bestätigung/ Eingabe von persönlichen Daten oder Kreditkartendetails verlangt wird.

Auch Telefonanrufer können versuchen, Kreditkartendaten abzufragen.

So können Sie sich vor Betrugsversuchen schützen

Kartensicherheit

Tipps und Informationen zu Themen wie zum Beispiel Kartenmissbrauch, Betrugsarten und Schutz der Karte finden Sie unter
www.card-security.ch